Museen

Die Museen im Harz sind faszinierende Schauplätze, die Besuchern die reiche Geschichte, Kultur und Natur dieser einzigartigen Region näherbringen.

Das Harzmuseum in Wernigerode ist ein Schatzhaus der Harzer Geschichte, das von der Entstehung der Erde bis zur Gegenwart reicht. Bergbau, Handwerk, Naturkunde und historische Lebenswelten werden hier facettenreich präsentiert. In Lautenthal können Besucher das Bergwerksmuseum erkunden, das sich eingehend mit der Geschichte des Bergbaus im Harz beschäftigt. Die Ausstellung ermöglicht einen hautnahen Einblick in die Welt der Bergleute und die technologische Entwicklung im Bergbau.

Das Luftfahrtmuseum in Wernigerode bietet eine beeindruckende Sammlung von Flugzeugen und erzählt die Geschichte der Luftfahrt. Historische Flugzeuge und Exponate lassen die Besucher in die faszinierende Welt der Lüfte eintauchen. Die Glasmanufaktur in Derenburg gibt einen Einblick in die Kunst der Glasherstellung. Hier können Besucher den Handwerksprozess beobachten und Kunstwerke aus Glas erwerben.

Im Oberharzer Bergwerksmuseum in Clausthal-Zellerfeld tauchen Besucher in die Welt des Bergbaus im Oberharz ein. Authentische Bergwerksstollen ermöglichen einen realitätsnahen Einblick in die Arbeitsbedingungen der Bergleute. Die Glasmanufaktur Harzkristall in Derenburg widmet sich ebenfalls der Glaskunst. Hier können Besucher handgefertigte Glaskunstwerke bewundern und den Künstlern bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen.

Diese Museen im Harz bieten eine vielfältige und ansprechende Palette an Ausstellungen und Erlebnissen, die die Geschichte, Kultur und Kunst der Region auf lebendige Weise vermitteln.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"